Iai Dōjō Regensburg
Schule für traditionelle japanische Schwertkunst

Lehrer

Peter Güthing
Dōjōleiter
4. Dan Iaidō (Kokusai Renmei)
4. Dan Karate (JKA)
Beschäftigt sich seit seiner Jugend mit den japanischen Kampfkünsten und übt neben Eishin Ryū Iaidō auch traditionelles Karate. Iaidō ist für ihn nicht einfach nur Sport, sondern eine Lebenseinstellung, die er auch seinen Schülern vermitteln möchte.
Budōerfahrung:
  • Shōtōkan Karate seit 1979
  • Musō Jikiden Eishin Ryū Iaidō seit 1994
 
Thomas Queck
4. Dan (Kokusai Renmei)
Interessiert sich seit vielen Jahren für die Kultur und Lebenseinstellung der Samurai. Das japanische Schwert ist für ihn die gelungenste Kombination von technischer Perfektion und Kunsthandwerk.